Was Frauen bei Männern attraktiv finden – Krawatte, Einstecktuch und saubere Schuhe

Sowohl Männer als auch die Frauen bilden sich eine Meinung von einer neu kennengelenernten Person aufgrund ihres Aussehens. Deshalb ist der erste Eindruck so wichtig. Die Psychologen aus Princeton haben bewiesen, dass lediglich 1/10 der Sekunde ausreichend ist, um sich ein Bild von dem Gesprächspartner aufgrund seines Gesichts zu schaffen. Frauen schätzen bei Männern auch das Haar, Styling und es gibt insgesamt 7 Faktoren, die ihrer Aufmerksamkeit nicht entgehen.

Kleider machen Männer. Trainingshose mit Einstecktuch

Die Frauen achten auf 3 Details: Gepflegtheit, Anpassung zum Anlass und Stilgefühl. Ein Mann in einem alten, abgetragenen Pullover, mit einem Fleck auf dem T-Shirt und mit verschmutzten Schuhen wird ab sofort abgestrichen. Die Kleidung, die zur Gelegenheit gar nicht passt, gefällt den Frauen auch gar nicht. Sie schämen sich einfach für so angezogenen Partner. Einige Modeunfälle verzeihen die Frauen den Männern, aber die Verbindung des Sportlichen Stylings mit eleganten Lederschuhen eben nicht. Eine Trainingshose und Sakko mit Einstecktuch geht auch nicht.

Körper – Hilft ein exklusives Einstecktuch dem großen Bauch?

Die Frauen haben den Mann mit breiten Schultern und flachem Bauch gerne. Sie bekommen dadurch ein Signal, dass er stark, sportlich und gesund ist. Somit eignet er sich zum Vater der potentiellen Kinder. Ein Mann mit Bäuchlein wird als schon verheiratet wahrgenommen. Weniger anspruchsvoll sind die Damen, wenn es um die Friseur geht. Es reicht bloß, dass das Harr sauber und schön zurechtgelegt ist. Wichtig für die Einschätzung eines Mannes sind seine Accessoires. Diese sagen den Frauen schon was. Große Menge von Gadgets, Mustern und Schmuck verrät, dass der Träger gerne im Blickpunkt steht. Weniger heißt mehr und es betrifft die Männer in elegantem Outfit auch. Für feierlichen Anlass reicht Krawatte, Einstecktuch und Manschettenknöpfe aus. Mus man nicht wie ein Tannenbaum auftreten.

Gesichtsausdruck und Körperhaltung

Die Frauen achten auf das Gesicht des Mannes. Sie erkennen die Expression fehlerfrei. Zwar mögen sie die mutigen und entschiedenen Typs, aber das Lächeln wird gern gesehen. Dabei soll sich der Mann energisch mit geradem Rücken bewegen. Sein Gang zeugt davon, dass er ein Mensch des Erfolgs ist – oder nicht. Gebeugte Gestalt und der auf den Boden gerichtete Blick kündigen nichts Gutes an. Zum Schluss – Frauen sehen auch sofort ungepflegte Fingernadel und Dreitagebart – bloße Selbstverständlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.